Individuelle Vorsorge

Wir haben es überwiegend mit gesunden Frauen zu tun. Dank der Fortschritte in der Medizin kann jeder zusätzlich viel dafür tun, auch gesund zu bleiben.

Wir werden Sie im persönlichen Gespräch gerne beraten, welche ergänzenden Leistungen für Ihre Gesundheitsvorsorge geeignet sind.

Folgende individuelle Gesundheitsleistungen können Sie in Anspruch nehmen:

  • Ultraschall der Gebärmutter, Eierstöcke, Blase
  • Blasenkrebsvorsorge (NMP22®)
  • Darmkrebsvorsorge (Haemoccult-®, immunologischer Stuhltest®, Schebo M2.PK- Test® zur Erfassung auch nicht blutender Polypen)
  • BMI-Messung
  • Ultraschallkontrollen der Spirale
  • Spiraleneinlage (Mirena®, Jaydess®, Kupferspiralen) und Einlage des Verhütungsstäbchens „Implanon®“
  • HIV-(Aids-) Test
  • Laboruntersuchung auf sexuell übertragbare Krankheiten
  • HPV-Test (Test auf Humane Papilloma- Viren/Auslöser für Gebärmutterkrebs)
  • Laboruntersuchungen zum Nachweis eines Vitaminmangels
  • spezielle Hormonbestimmungen z. B. bei Haarausfall, in den Wechseljahren
  • spezielle Blutuntersuchungen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen und wissen möchten, ob Sie optimal vorbereitet sind
  • Thin Präp Test (spezieller Abstrich zur Krebsvorsorge)
  • Infektionsserologie in der Schwangerschaft (Toxoplasmose, CMV, Parvovirus B19, Varizellen)

Sollten Sie weitere Wünsche haben, sprechen Sie uns bitte an!